Ein ganz besonderer Platz wartet mit der Rastbank in Afiesl im Mühlviertel (OÖ) auf Seminare.

Errichtet wurde die Rastbank schon vor 327 Jahren auf einem Keltenhügel, nahe der Wallfahrtskapelle Maria Rast, ihrem Heilbründl und den vielen uralten Schalensteinen und den drei alten Steinkreisen, die hier entdeckt wurden.

Dieser über 4.000 Jahre alte – geomagnetisch belegte – Keltenplatz wird seit einigen Jahren unter der Obhut von Barbara Jantschge für ausgewählte Seminare zugänglich gemacht. Während bislang nur zwei Vierbettzimmer und ein Einzelzimmer für Übernachtungen zur Verfügung standen, entsteht hier gerade etwas ganz Besonderes: Nach keltischem Vorbild aus Vollholz auf Stelzen errichtet werden hier nach und nach insgesamt zehn isolierte Hütten mit Nasszelle.

Ein wunderschöner Seminarraum (80 m2) wurde 2020 neu erbaut. Darüber hinaus stehen die Gaststube der Rastbank mit kleiner Ausschankküche, Bad und WCs zur Verfügung.

Ideal für Seminarteilnehmer/-innen, Pilger/-innen, Wanderer, Radfahrer und Reiter (Reitplatz vorhanden).

Barbara Jantschge veranstaltet hier seit Jahren Kinder-Aktiv-Ferien und Reitwochen für beeinträchtigte Kinder.

Wer für Seminare, Workshops, Vorträge etc einen Platz mit besonderem Spirit sucht, ist hier perfekt aufgehoben!
Die Rastbank ist ein Ort, wo sie sein können, wie sie sind, wo sie sich auf Augenhöhe begegnen. Wertschätzend und respektvoll allem Sein und besonders gegenüber sich selbst.

Ein Platz zum AusRASTen, zum Entschleunigen inmitten einer lebendigen Tier- und Pflanzenwelt. Ein Platz der Superlative – mit einer ganz besonderen Energie!

 

3 Bevorstehende Veranstaltungen

Toggle Filters
Sortieren nach:
Reihenfolge: